Herzlich willkommen auf meiner Website!

Mein Name ist Jannika Gedrath. Ich bin Heilpraktikerin und seit 15 Jahren mit der Methode Kinesiologie vertraut. Nach meinem Studium der Sozialen Arbeit habe ich mich entschieden, Kinesiologin zu werden, da ich gerne ganzheitlich arbeite und in der Kinesiologie eine Methode gefunden habe, die sich am Entwicklungsprozess jedes einzelnen Menschen orientiert und dazu verhilft, selbstbestimmt in die eigene Kraft zu kommen.

In der Regel kommen Menschen zu mir, die körperliche, psychische oder psychosomatische Beschwerden haben. Dies können einzelne Auffälligkeiten und Beeinträchtigungen im Alltag sein, aber auch Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, des Verdauungssystems, des Urogenitaltraktes, des Bewegungsapparates, Migräne, Tinnitus, Neurodermitis, Schuppenflechte, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien, Schlafstörungen, chronische Stress- und Schmerzzustände, posttraumatische Belastungsstörungen, Depressionen, Burn-Out, Ängste (Prüfungsangst, Flugangst etc.), Phobien, ADHS, Lebenskrisen, soziale Konfliktsituationen, Trennungs- und Trauerprozesse, Phasen von Neuorientierung und Wandel oder unklares Unwohlsein.

Mir ist es wichtig, dass Sie sich auch ohne Diagnose mit Ihrem Anliegen bei mir herzlich willkommen fühlen und dass alles, was Sie mitbringen und Ihnen wichtig ist, Raum hat. In einem Vorgespräch klären wir Ihr Anliegen, Ihre Krankengeschichte und sprechen darüber, wo Sie aktuell im Leben stehen, worin Sie sich Veränderung wünschen und worin Ihre Ziele liegen. Wenn Sie Symptome haben, die einer Abklärung bei einem Arzt oder einem Psychologen bedürfen, werden wir auch darüber sprechen.

Eine kinesiologische Behandlung baut auf dem Muskeltest auf, den ich mit Ihnen gemeinsam üben werde und worin ich Sie anleite. Muskeltests basieren auf der Idee, dass Körper und Psyche zusammenarbeiten und wir über die verschiedenen Spannungszustände der Muskulatur ablesen können, wann in Ihrem System Stress vorliegt und wann Sie entspannt sind. Das mag zunächst ein wenig abstrakt klingen, ist im praktischen Tun jedoch schnell nachvollziehbar und spürbar.

Mit diesem Werkzeug des Muskeltests haben wir die Möglichkeit, unterbewusste Vorgänge wie Emotionen, Situationen und Gedanken abzufragen. Der Körper speichert erlebte Erfahrungen und diese Körperintelligenz wird als eigenständige Sprache in unserer Behandlung sichtbar und spürbar. Meistens arbeitet man in einer kinesiologischen Sitzung mit einem Thema oder Zielsatz, welches individuell ausgetestet wird und sich zusammensetzt aus den Erkenntnissen des gemeinsamen Vorgesprächs und unterbewussten Anteilen, die abgefragt werden.

Das weitere Vorgehen in einer Behandlung entwickelt sich individuell und orientiert sich an Ihrem Prozess. Um in Ihre Stärke zu kommen und ihr gesetztes Ziel zu integrieren, schauen wir mit Hilfe des Muskeltests, worin Ihre bisherigen Hindernisse bestanden und worin Ihre Wachstumsmöglichkeiten liegen. Das können stressende Erfahrungen der Vergangenheit sein, schwächende Glaubenssätze, die sich gespeichert haben, begründete wie unbegründete Ängste oder andere Emotionen. Wir erarbeiten stimmige Alternativen für heute und lösen vergangenen Stress auf.

In der Kinesiologie gibt es verschiedene Möglichkeiten, Stress zu regulieren. Vieles, was Sie bei mir erfahren werden, kommt aus der Traditionell Chinesischen Medizin, die mit den Meridianen und Akupunkturpunkten arbeitet. Ich verwende keine Nadeln und halte oder klopfe diese Punkte. Diese Impulse helfen, den Energiefluss zu harmonisieren und ihn ins Gleichgewicht zu bringen.

Selbstverständlich nehme ich mir zu Beginn unserer ersten Sitzung Zeit, Ihre methodischen Fragen zur Kinesiologie sowie zu meiner Arbeit ausführlich zu beantworten.

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie mich gerne an.

Die Behandlung findet in meiner Praxisgemeinschaft im Sprengelkiez statt.

Tegeler Straße 38 – 13353 Berlin. S 41/42, U6 Wedding – U9 Amrumer Straße – Bus 142 Kiautschoustraße. Fon +49 30 2861 2500

Impressum und Datenschutz